Artikel mit Video-Inhalten Macaulay Culkin: Seine Eltern zeigen sich besorgt um ihn

Von J. Swan

am 13. August 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Letzte Woche machten Gerüchte die Runde, dass der einstige Kinderstar Macaulay Culkin (31), bekannt aus “Kevin allein zu Haus”, stark Drogenabhängig sei. Neben verschiedenen Medikamentencocktails soll Culkin schockierend viel Heroin konsumieren, und einer Überdosis nur knapp entgangen sein. Jeanette Krylowski, die Stiefmutter von Macaulay Culkin hat von dem besorgniserregenden Zustand ihres Stiefsohnes in den Medien erfahren. Krylowski und Macaulays Vater Christopher ‘Kit’ Krylowski, mit dem Culkin seit einigen Jahren gebrochen hat, zeigten sich besonders schockiert von den veröffentlichen Fotos ihres Sohnes, auf denen der 31-Jährige völlig abgemagert und kränklich erscheint. “Kit hat das Bild in der Zeitung gesehen. Aber im Moment kann er nicht darüber reden, weil es ihn einfach viel zu sehr schmerzt. Er ist natürlich unglaublich besorgt,” erklärte Jeanette der ‘Sun’.

Macaulays Vater soll entsetzt darüber sein, wie sich das Leben seines einst so erfolgreichen und fröhlichen Sohnes zum Schlechten gewendet hat und schweigt deshalb noch in der Öffentlichkeit was den Gesundheitszustand von Macaulay angeht. Seine Ehefrau Jeanette Krylowski will hingegen wissen, warum der 31-Jährige so abgestürzt ist. Sie erwähnte im Interview mit der “Sun” das schwierige Verhältnis zwischen Vater und Sohn, dass ‘Kit’ stets der strengere Elternteil war und als Macaulays Manager fungierte, der seinen Sohn zu perfekten Medienaufritten erzog. Im Alter von 14 Jahren entschloss sich der junge Macaulay dazu, seine Schauspielkarriere vorübergehend aufzugeben und von dem angesammelten Vermögen zu leben, doch seine Eltern machten ihrem Sohn einen Strich durch die Rechnung, als sie die gesetzliche Kontrolle über die geschätzten 11 Millionen Dollar von Macaualy Culkin beantragten. Culkin zog sich in dieser Zeit immer weiter von seinen Eltern zurück. Ein weiterer Schicksalsschlag war Tod seiner Schwester Dakota Culkin, die 2008 bei einem Autounfall getötet wurde. Jeanette erklärte: “Nach dem Unfall und der Scheidung seiner Eltern war nicht nur Mack am Boden zerstört, sondern auch Kit. Ich war während des Sorgerechtsstreits dabei und es hat mir das Herz zerrissen. Bei Kit ist bis heute ein tiefes Loch geblieben. Ich möchte hinzufügen, dass wir keinen, einzigen Cent von Macks Vermögen ausgeben. Wir leben von Sozialleistungen.”

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: