Artikel mit Video-Inhalten Pete Doherty: Entzug in Thailand gescheitert

Von J. Swan

am 19. Juli 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Er kündigte ganz groß seinen letzten Versuch an, von den Drogen abzukommen, Pete Doherty begab sich sogar in eine Entzugsklinik nach Thailand, um fernab von seinem Alltag zu sein. Doch wieder einmal ist der 33-Jährige kläglich gescheitert. Das liegt aber nicht daran, dass er erneut zu Drogen griff oder den Entzug aus freiem Willen abbrach, es war die Entzugsklinik “The Cabin“, die Pete Doherty eigenmächtig entlassen haben soll. Zu schlecht sei der Einfluss den Pete Doherty auf sie ausübt. „Pete wurde aus therapeutischen Gründen entlassen. Es ist wichtig, die Seriosität der Behandlung für die anderen Patienten und ihre Heilungschancen aufrechtzuerhalten. Pete hat das verstanden und somit die Gründe, warum wir ihn gebeten haben zu gehen. Auch wenn die Trennung freundschaftlich verlief, bedauern wir natürlich, dass er ging. Wir hoffen, dass ihm einige Erfahrungen, die er hier gemacht hat, zukünftig helfen werden“, so der Direktor der Klinik laut „Daily Mail“.

Pete soll sich umgehend zum Flughafen von Bangkok begeben haben, um zurück nach London zu fliegen. Der Aufenthalt kostete den Sänger rund 7200 britische Pfund. Auch 2003, 2006 und 2007 begab sich Pete Doherty in den Drogenentzug um seine seine Crack- und Heroinsucht zu behandeln. Jedes mal vergeblich. Und so auch 2012.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: