Artikel mit Video-Inhalten Sylvester Stallone: “Es gibt keinen größeren Schmerz”

Von J. Swan

am 17. Juli 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Vergangenen Freitag, den 13. Juli, wurde Sage Stallone, der Sohn von “Rocky”-Ikone Sylvester Stallone tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden. Woran der 36-Jährige Sage allerdings gestorben ist, bleibt weiterhin unklar. Eine erste Obduktion konnte noch keine aussagekräftigen Ergebnisse liefern und so heißt es für Sylvester Stallone und seine Familie weiter Warten. Nach der schockierenden Nachricht am Freitag, sprach der 66-Jährige Schauspieler heute erstmals über den erheblichen Verlust seines Sohnes. “Wenn ein Elternteil ein Kind verliert, gibt es keinen größeren Schmerz”, betont Stallone im Interview mit ‘TMZ’. “Deshalb bitte ich die Menschen darum, das Andenken meines talentierten Sohns zu respektieren und Mitgefühl für seine liebende Mutter Sasha zu empfinden.”

Zudem fordert Stallone dazu auf, die massenhaften Spekulationen über die Todesursache zu unterlassen und die Seele seines verstorbenen Sohnes ruhen zu lassen. “Diesen quälenden Verlust werden wir den Rest unserer Leben empfinden”, ist sich Stallone sicher. “Sage war unser erstes Kind und das Zentrum unseres Universums und ich flehe alle demütig an, das Andenken an meinen Sohn und seine Seele in Frieden zu lassen.”

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: