Artikel mit Video-Inhalten Pete Doherty: Heroin während den Dreharbeiten

Von J. Swan

am 26. Mai 2012 in der Kategorie: Musik Stars

“Babyshambles”-Rocker und Kate Moss-Ex Pete Doherty kann es einfach nicht lassen. Im Februar noch, hatte der 33-Jährige öffentlich versprochen dem Heroin künftig fernzubleiben. Auch der Aufenthalt in einer Entzugsklinik kam für Doherty in Frage, so schrieb er im März per SMS dem britischen Musikmagazin “NME”: “Hier ist Pete Doherty. Ich dachte, ihr seid vielleicht daran interessiert, dass ich Ende April für einen Entzug eingetragen bin”. Doch nun spritzte sich Pete Doherty wieder Heroin, während den Dreharbeiten zu seinem ersten Film. Laut Pete Doherty, habe die Regisseurin Sylvie Verheyde aber ein Auge zugedrückt.

“Es ist zwar Gift, aber auch Medizin”, behauptet er im Interview mit “The Guardian”. “Wenn man in diesem Stadium ist, dann funktioniert man erst, wenn man seinen Schuss hatte. Ich war so von der Arbeit eingenommen, dass es keine Chance gab, in eine Entzugsklinik zu gehen und ich konnte mich auch nicht vor Sylvie Verheyde verstecken. Es hat sie nicht wirklich gekümmert. Es ging nur darum, wie schnell ich eine Vene finde, damit wir weiter drehen konnten”, berichtet Pete Doherty offen über seine jahrelange Drogensucht.

Doch angeblich verspürte er den Drang nach Heroin nur zu Beginn der Dreharbeiten. Mittlerweile soll der 33-Jährige, der zehn Jahre lang ein Leben mit Drogen führte, auf dem Weg der Besserung sein. Im Oktober wird Pete Doherty in seiner ersten Filmrolle im Kino zu sehen sein. Der Film, indem er mitwirkt heißt “Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen”.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: