Artikel mit Video-Inhalten Kelly Clarkson: Zu happy, um ernste Songs zu schreiben

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 23. Mai 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Eigentlich kann man sich für Sängerin Kelly Clarkson freuen, dass sie in ihrer Beziehung mit Brandon Blackstock total glücklich ist. Doch für sie als Künstlerin entstehen dadurch auch Nachteile. Denn immer, wenn Kelly versucht, mal einen “toughen”, ernsthaften oder sogar melancholischen Song zu schreiben, wird daraus doch wieder ein “Happy-Song”, der nach Schmetterlingen und Regenbogen klingt. Dass sie so glücklich sei, ruiniere ihre Kreativität, scherzte Kelly Clarkson gegenüber dem “People”-Magazin. Doch wirklich schlimm findet sie dieses Problem verständlicherweise nicht. Seit Ende des letzten Jahres ist die 30-Jährige mit dem Talentmanager Blackstock zusammen. Sie habe jetzt endlich Zeit für eine Beziehung, so Kelly weiter.

Kelly Clarkson macht gerade Werbung für die neue Talent-Show “Duets”, in der sie, Robin Thicke, Lionel Richie und Jennifer Nettles auf der Suche nach Duettpartnern sind. Jede Woche werden sie mit neuen Kandidaten gemeinsam performen, der Gewinner erhält am Ende einen Plattenvertrag.

Mit Castingshows hat Kelly Clarkson bereits einige Erfahrung: Sie selbst wurde durch die Show “American Idol” bekannt, die sie 2002 gewann, und ist bis heute als Sängerin erfolgreich.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: