Artikel mit Video-Inhalten Robin Gibb spürte, dass er den Kampf verloren hat

Von J. Swan

am 22. Mai 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Robin Gibb wollte die Krankheit besiegen, seine Ärzte berichteten, dass der Bee Gees-Sänger bis zum Schluss kämpfte. So soll Robin Gibb vor seinem Tod vermehrt geäußert haben, dass er leben will, was auch immer auf ihn zukommen möge. Doch Robin Gibb hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Berichten der Bild-Zeitung zur Folge, soll eine Freundin Gibbs, die ihn an seinem Krankenbett besuchte, erzählt haben, dass der Sänger bereits spürte, dass er bald sterben wird. “Muss ich jetzt sterben?”, soll Gibb seine Bekannte gefragt haben. Der Bee-Gees-Sänger ist am Sonntag um 22.46 Uhr an den Folgen einer Darmkrebserkrankung im Londoner Stadtteil Chelsea gestorben. Er wurde nur 62 Jahre alt.

Sein Sohn Robin Gibb, sowie die weiteren Kinder Spencer und Melissa und Robin Gibbs Ehefrau Dwina saßen an seinem Sterbebett und haben bis zuletzt die Hoffnung auf Genesung nicht aufgegeben. Bereits im Jahr 2003 verstarb Robins Zwillingsbruder Maurice, der ebenfalls bei den Bee Gees mitwirkte. Maurice starb an der selben Krankheit wie sein Zwillingsbruder Robin. Der Tod von Maurice Gibb bedeutete das Ende der Bee Gees und hinterließ in der Familie eine große Lücke,Zeit seines Leben kam Robin über den Tod seines Zwillingsbruders nicht hinweg. Laut “Daily Mail”, bedauerte Robin Gibb in seinen letzten Worten, dass Maurice nun nicht bei ihm sein könne: “Ich wünschte, Mo war hier.
Ich kann nicht glauben, dass er weg ist.”, soll Robin zu seiner Familie gesagt haben.

Robin Gibb ist nun schon der dritte Sohn, den Mutter Barbara Gibb (91) beerdigen muss. Bereits vor Maurice, starb 1988 ihr Sohn Andy Gibb im jungen Alter von 30 Jahren. Neben dem letzten Bee Gee Barry Gibb (65), lebt nun nur noch dessen Schwester Lesley (67), die sich aber weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraushält. Eine offizieller Termin für Robin Gibbs Beerdigung ist noch nicht bekannt.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: