Artikel mit Video-Inhalten Zooey Deschanel: Cover-Girl der “Marie Claire”

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 10. April 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Wer kennt sie heute nicht, die süße, charmante “Jess” aus der Serie “New Girl”? Zooey Deschanel hat es endlich geschafft und sich ihren großen Traum erfüllt. Schon immer wollte sie ein Schauspiel-Star werden und nun glänzt sie auf dem Cover der Mai-Ausgabe des Magazins “Marie Claire”. In einem Interview mit dem Magazin erzählt die Schauspielerin einen Schwank aus ihrer Kindheit, davon, dass sie früher einmal Opfer von Bullies war und dass sie eigentlich die Interviews als Nebeneffekt des Promi-Daseins am wenigsten mag.

Ein bisschen erinnert uns Zooeys Art tatsächlich an ihre Rolle als liebenswerte “Jess”, die Lehrerin, die sich oft in irgendwelche Schlamassel reitet. Zooey verriet nämlich, dass sie dazu tendiere laut zu denken, in groben Entwürfen zu reden und einen neuen Satz zu beginnen, ohne den Vorangegangenen wirklich zu beenden. So verstehen wir natürlich, dass sie gerade Interviews nicht besonders mag. Die Schauspielerin gab zu: “Ich bin nicht gut mit direkten Fragen.” Das hielt sie aber Gott sei Dank nicht davon ab, dem “Marie Claire”-Magazin von ihrem Leben zu erzählen.

Das Schauspiel-Gen besitzt die 32-Jährige auf jeden Fall, das liegt bei ihr auch ganz klar in der Familie. Zooeys Vater ist ein Oscar-nominierter Kameramann, ihre Mutter ist auch Schauspielerin und ihre Schwester spielt die Hauptrolle in der beliebten Krimiserie “Bones – Die Knochenjägerin”. Kein Wunder, dass Zooey heute da ist, wo sie ist. Früher sah es im Leben der Schauspielerin aber ganz anders aus. Zooey erzählte, sie sei viel ausgelacht und verspottet worden. Als Bully-Opfer erreichte sie den tiefsten Punkt, als ein ihr ein Mädchen ins Gesicht gespuckt hat. Zooey erzählte, sie wisse gar nicht mehr, weshalb sie das Mädchen angespuckt habe: “Ich habe nur mit ihr gesprochen. Ich schätze es war mir einfach nicht erlaubt mit ihr zu sprechen. Ich erinnere mich, dass ich es nicht glauben konnte.” Dieser Erlebnis war aber eine Art Wendepunkt in Zooeys Leben. Im darauffolgenden Jahr entwickelte sie sich zu einer offeneren, einfühlsameren und weniger sturen Person.

Und das zeigt nun wohl auch Wirkung, die neue Serie “New Girl” scheint gut anzukommen und der “Fox Entertainment”-Chef Kevin Reilly gab bereits den Startschuss für eine zweite Staffel. Wir sind gespannt, was wir in Zukunft noch alles von Zooey Deschanel hören werden.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: