Artikel mit Video-Inhalten Scarlett Johansson: Das neue Gesicht eines Sex-Shops?!

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 9. April 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Diese Meldung ist wohl mehr als kurios. Das amerikanische Promiportal berichtet heute Neues von der Hollywood-Beauty Scarlett Johansson. Allerdings heute etwas anders als gewohnt, denn diesmal geht es nicht um Scarletts Schauspiel-Karriere oder ihr Privatleben. Diesmal geht es ganz einfach nur um ihr Gesicht, Scarletts berühmtes Gesicht das ganz plötzlich aus einer Sex-Shop-Auslage in der Nähe der mexikanischen Grenze lächelt. Auf dem Bild ist Scarlett in Dessous und in einem Morgenmantel zu sehen, allerdings umgeben von spanischen Begriffen, die zum Beispiel “Gleitgel” und “Spielzeuge” bedeuten. Kein Wunder, dass man sich hier beim Vorbeigehen fragt, was macht denn Scarlett Johanssons Bild in einer Sex-Shop-Auslage? Kann es sein, dass die Hollywood-Schauspielerin eine ganz andere Karriere eingeschlagen hat?

Von wegen, denn beim genaueren Nachfragen des Promiportals “TMZ” kommt heraus, dass der Laden Scarletts Image einfach nur versehentlich für seine Visitenkarte gestohlen hat. Wie das funktioniert? Der Sex-Shop-Manager gab gegenüber dem Onlineportal an, den Namen Scarlett Johansson noch nie gehört zu haben.

Der eine oder andere fragt sich nun wohl, wie kann man Scarlett Johansson nicht erkennen? Doch der Sex-Shop-Manager scheint wirklich keine Ahnung zu haben, wer denn da draußen an seiner Auslage-Scheibe hängt. “TMZ” schrieb, sie hätten den Manager auf Scarletts Bild angesprochen und dieser habe in englischer Sprache geantwortet: “Was hat das mit der Visitenkarte zutun? Ich weiß nicht wer Scarlett Johansson ist.” Der Sex-Shop-Besitzer habe einfach nur bei einer Firma eine Visitenkarte mit einem abgebildeten Mädchen bestellt und die Firma habe dann eine desingt. Was Scarletts Seite betrifft, die hat sich laut “TMZ” noch nicht zu dem Vorfall geäußert, wir können uns aber sicher sein, dass Scarlett keinen anderen Berufsweg eingeschlagen hat. Die Schauspielerin weiß bestimmt nicht einmal, dass sie an dieser Glasscheibe für Dildos wirbt.

Das Beweisbild seht ihr hier auf der Seite des Promiportals “TMZ”.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: