Artikel mit Video-Inhalten Ashton Kutcher wird Steve Jobs verkörpern

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 2. April 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Wird Ashton Kutcher tatsächlich die Hauptrolle in Steve Jobs’ Filmbiografie übernehmen?

Am 5. Oktober 2011 verbreitete sich diese traurige Nachricht wie ein Lauffeuer, der Apple-Gründer Steve Jobs verstarb im Alter von 56 Jahren an seinen jahrelangen Krebsleiden. Die Trauer um das Computer-Genie war groß und nun, ein halbes Jahr nach seinem Tod, soll sein beeindruckendes Leben verfilmt werden. Wie “variety.com” gestern, am 1. April, berichtete soll unter der Regie von Joshua Michael Stern eine Filmbiografie von Steve Jobs entstehen. Auf die Frage, wer denn die Hauptrolle, den Apple-Gründer selbst, spielen sollte hat “Variety” auch schon eine Antwort. Die Hauptrolle übernehme Demi Moores Ex-Mann Ashton Kutcher, der derzeit als Nachfolger von Charlie Sheen in “Two And A Half Men” zu sehen ist.

Etwas eigenartig klingt diese Nachricht eigentlich schon, schließlich passt Ashtons Image als Frauenschwarm und angeblicher Fremdgeher nicht besonders gut zu dem Ruf des berühmten Unternehmens-Chefs. Doch sollte diese Meldung keine April-Scherz sein, könnte es in der geplanten Filmbiografie laut “Variety” um Steve Jobs’ Werdegang vom eigensinnigen Hippie zum Mitbegründer des Welt-Konzerns Apple gehen.

Die letzten Filmprojekte, in denen Ashton Kutcher zu sehen war, waren unter anderem “New Years Eve” von Gary Marshall und “No Strings Attached”, wo Ashton neben Natalie Portman vor der Kamera stand. Bei beiden Filmen handelt es sich um Komödien, die Art von Film in der Ashton eigentlich meistens zu sehen ist. Kein Wunder also, dass man sich hier fragt, ob er sich überhaupt für die ernste Rolle des Apple-Gründers eignen könnte. Natürlich hat Ashton nicht nur Komödien gedreht, in David Mackenzie’s “Spread” und dem Drama “Bobby” hat er bereits gezeigt, dass er auch ernst sein kann. Doch ob er der Richtige für die Hauptrolle dieser Filmbiografie ist? Wir werden sehen, was an dieser Geschichte dran ist.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: