Artikel mit Video-Inhalten Rihanna: Oben ohne auf Twitter

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 9. März 2012 in der Kategorie: Musik Stars

In den letzten Wochen erregt besonders ein Star Aufmerksamkeit, die sexy Sängerin Rihanna. Sie schafft es immer wieder in die Schlagzeilen, sei es durch Gerüchte über ein mögliches Liebes-Comeback mit ihrem Prügel-Ex Chris Brown, oder durch ihre Twitter-Posts, die irgendwie auch etwas mit ihrem Ex-Freund zu tun haben könnten. Angefangen hat alles mit einer Tüte Reiskekse. Rihanna veröffentlichte auf ihrer Twitter-Seite ein Bild von einer Tüte Reiskekse, die mit einer Sonnenbrille und zwei großen Ohrringen verziert war. Darunter kommentierte die Sängerin “Ich werde dich zu meiner Schlampe machen.”, ein Zitat, das aus ihrem Song “Birthday Cake” stammt. In diesem Song ist auch Chris Brown zu hören und das lieferte offenbar genug Gründe zur Annahme, dieser Twitter-Post gelte seiner neuen Freundin. Die heißt Karrueche Tran und stammt aus Vietnam, weswegen vermutet wurde, Rihanna könnte mit der Tüte Reiskekse auf sie angespielt haben.

Doch nicht nur die Öffentlichkeit schien eine Verbindung zwischen dem Bild und Karrueche gesehen zu haben. Chris Freundin hat sich nämlich kurz darauf selbst über Twitter geäußert. Sie schrieb: “Ich bin Angelina, du bist Jen. Komm schon, du siehst doch, bei wem Brad ist.”

Alles deutete auf einen Zickenkrieg zwischen Rihanna und Karrueche hin und das Objekt der Begierde schien der Musiker und Tänzer Chris Brown zu sein. Der Mann, der Rihanna im Jahr 2009 verprügelt hatte, und in den die Sängerin mittlerweile wieder Hals über Kopf verliebt sein soll. Doch diese Twitter-Meldungen sind noch nicht alles. Rihannas neueste Veröffentlichung hat nämlich auch einiges zu bieten und zwar eine halbnackte Sängerin. Die 24-Jährige postete ein Foto von sich selbst und das oben ohne. Ob sie damit Chris’ Freundin zeigen wollte, was sie zu bieten hat? Das Foto entstand beim Videodreh ihres neuen “Where Have You Been”-Musikvideos. Nun kann man es deuten wie man will. Entweder Rihanna hat das Bild selbst so gut gefallen, dass sie es ihren Fans zeigen wollte, oder es war ganz provokant an Karrueche gerichtet. Mal sehen, was als nächstes kommt.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: