Artikel mit Video-Inhalten Felicity Huffman: Sie wollte eine perfekte Mutter sein

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 24. Februar 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Man kennt sie als die starke, organisierte, selbstbewusste und strenge Mutter von fünf Kindern aus “Desperate Housewives”, doch in Wahrheit tut sich Felicity Huffman als Mutter von zwei Töchtern nicht so leicht. Mittlerweile sind Felicitys Töchter, Sophia und Georgia, 11 und 9 Jahre alt und in einem Blog für “iVillage” erzählt die Schauspielerin nun wie es ihr als frisch gebackene Mutter tatsächlich erging und wie sie sich die Mutterschaft eigentlich vorgestellt hatte. Bevor sie schwanger wurde, erklärte die Schauspielerin, hatte sie eine ganz genau Vorstellung davon, wie sie als Mutter sein werde. Sie habe sich vorgestellt, wie sie ihre Tochter in einen winzigen Ski-Anzug stecke und dann mit ihrem coolen Baby einen Tag auf der Ski-Piste verbringe. Wie wollte mit ihrer Tochter auf einem Pferd durch die afrikanische Steppe reiten. Felicity wollte immer relaxed sein und ein eigenständiges, unbeschwertes Kind kreieren, das jeder um sich haben wolle. Jeder sollte ihren lockeren Stil, Mutter zu sein, bewundern. Doch wie so oft im Leben lief es nicht ganz so planmäßig ab. Felicity erklärte: “Und das ist, was wirklich passierte: Ich war eine ängstliche und gespannte Mutter.” Sie habe sehr oft das Kinderzimmer betreten, nur um verzweifelt herauszufinden, ob die Raum-Temperatur zu warm oder zu kalt war.

Die Schauspielerin habe auch “Baby Classes” genommen, sie habe Vorlesungen besucht und CDs über Erziehung gehört. Mittlerweile scheint Felicity aber zu wissen, dass man Kinder nicht perfekt erziehen kann. Sie erklärte, ihre Motivation sei die Falsche gewesen. Sie habe nicht nur versucht sich in der Erziehung zu verbessern, sie habe versucht eine perfekte Mutter zu sein, um ihren Kindern keinen Schaden zuzufügen. Doch während all die Erziehungsratgeber erklärt hätten: “Höre auf dich selbst, du weißt, was für deine Kinder und deine Familie das Beste ist”, habe Felicity nur ihre innere Stimme gehört, die gesagt haben soll: “Ich habe es satt einen erfundenen Zwerg namens Poobah zu spielen.”. Tja, Mutter zu sein ist nicht leicht und Felicity versucht einfach ihr Bestes daraus zu machen. Wir sind uns sicher, dass die Schauspielerin ihren Töchtern eine tolle Mutter ist.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: