Artikel mit Video-Inhalten Emma Watson: Ja, sie ist erwachsen!

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 22. Februar 2012 in der Kategorie: Hollywood Stars

Hört man den Namen Emma Watson, denkt man sofort an den Zauberlehrling aus “Hogwarts”. Seit Die hübsche Aktrice als “Harry Potters” gute Freundin “Hermine Granger” auf der Kinoleinwand zu sehen war, wird sie das fleißige Schulmädchen-Image auch nicht mehr los. Und das, obwohl der erste “Harry Potter”-Film und ihr erster Auftritt als “Hermine Granger” schon zehn Jahre her ist. Mittlerweile ist Emma 21 Jahre alt, sie hat ihre lange “Hermine”-Mähne wortwörtlich abgelegt und tritt als selbstbewusste, erwachsene Frau auf, die mitten im Leben steht. Die Schauspielerin sprach nun mit dem Magazin “Indipendent” über ihre Karriere und erzählte, wie sie nach den Dreharbeiten für “Harry Potter” in das “normale” Leben fand. Emma verriet, als sie älter wurde und ihre Haare abgeschnitten hatte, habe sie sich freier gefühlt verschiedene, neue Dinge auszuprobieren. Das Neue in ihrem Leben, unter anderem auch ihre Kurhaar-Frisur, sorgte aber für mehr Wirbel, als man vielleicht annehmen würde. Emma erzählte, Journalisten hätten sie gefragt, ob sie mit dieser Frisur nun zugebe, dass sie lesbisch sei. Das habe ihr gezeigt, wie subjektiv eigentlich alle Meinungen seien. Sie könne es einfach nicht jedem Recht machen.

Die Aktrice erklärte auch, die Potter-Filme zu drehen sei wie eine Luftblase gewesen. Es habe auch eine große Herausforderung für sie dargestellt, herauszufinden wie die wirkliche Welt funktioniere. Die kleinen Dinge sind laut Emma das Wichtige. Sie wisse, wie man eine Waschmaschine benutze und wie man koche. Wichtig sei für sie, dass sie sich nicht abgekoppelt fühle und dass sie auch Kontakt mit Leuten habe, die nicht unbedingt Schauspieler sind oder im Unterhaltungsgeschäft arbeiten. Diese Leute hat Emma mittlerweile auch gefunden und zwar an der Oxford-Universität, wo sie derzeit Englisch studiert. Beruflich läuft es bei der 21-Jährigen auch sehr gut und wir finden, dass sie den Übergang vom niedlichen 11-jährigen Kino-Star zur erwachsenen Schauspielerin, die mit beiden Füßen am Boden steht, sehr gut gemeistert hat. Was meint ihr?

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: