Artikel mit Video-Inhalten Maite Kelly: Kein Schmusekurs bei “Let’s Dance”

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 8. Februar 2012 in der Kategorie: TV-Stars

Maite Kelly will als neues Jury-Mitglied bei “Let’s Dance” nicht nur ihrem Jury-Kollegen Joachim Llambi ihre harte Seite zeigen, sondern auch den Kandidaten. Denn wer nicht genug Ehrgeiz zeigt und sowohl die Zeit der Jury als auch der Zuschauer “verschwendet”, der hat nach Maites Meinung in der Show nichts zu suchen. Ängste einzugestehen geht zwar in Ordnung, jammern ist aber verboten, findet die Sängerin, die im letzten Jahr zur “Dancing Queen” gekürt wurde. Dadurch weiß Maite Kelly ganz genau, was die Kandidaten bei “Let’s Dance” alles durchmachen.

Jeder der Promis bekommt einen professionellen Tanzpartner an die Seite gestellt, mit dem von Woche zu Woche neue Tänze einstudiert werden müssen. Das ist eine große Herausforderung für die Kandidaten, von denen manche zum ersten Mal das Tanzbein schwingen. Da gilt es vor allem, den Tanzprofi ernst zu nehmen, findet Maite Kelly. Sie selbst ist wohl das beste Beispiel dafür, dass jeder es mithilfe eines Profis schaffen kann, tolle Auftritte hinzulegen und am Ende sogar die Show zu gewinnen.

Die neue Staffel von “Let’s Dance” startet am 14. März und ist immer mittwochs, 20.15 Uhr, auf RTL zu sehen.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: