Artikel mit Video-Inhalten Dschungelcamp: Zurück im “normalen” Leben

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 31. Januar 2012 in der Kategorie: TV-Stars

Das Dschungelcamp 2012 ist vorbei, die Königin gekrönt und alle Kandidaten wieder zurück in der Heimat. Heute Morgen sind die diesjährigen Stars der RTL-Show “Ich bin ein Star – Holt micht hier raus!” in Deutschland gelandet. Jetzt sind alle gespannt, ob sich der Ausflug in den australischen Dschungel nicht nur finanziell, sondern auch karrieretechnisch gelohnt hat. Während Sängerin Jazzy erstmal ankommen und eingegangene Angebote prüfen will, machen Ramona Leiß als Künstlerin – sie malt Bilder und macht Skulpturen – und Martin Kesici als Radiomoderator weiter wie zuvor.

Für den ersten Skandal nach seinem Auszug aus dem Dschungelcamp sorgte Daniel Lopes, der das Camp als erster verlassen musste, noch in Australien. Er hielt es für eine tolle Idee, am letzten Abend im australischen Luxushotel noch einmal so richtig zu feiern. Die Hotelleitung hielt allerdings nicht viel davon, dass der ehemalige DSDS-Teilnehmer sein Zimmer ziemlich verwüstet zurückgelassen hatte. Deshalb musste Daniel Lopes 500 Dollar für die Reinigung zahlen, dazu kommt die Rechnung für die Mini-Bar. Scheinbar hat der verschuldete Sänger vergessen, dass er in Australien kein Star ist, dem man solche Allüren vielleicht verzeihen würde.


Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: