Artikel mit Video-Inhalten Lady GaGa: “Blutbad” in London

Von Klara N. - Reporterin Stars & Sternchen

am 4. Januar 2012 in der Kategorie: Musik Stars

Sängerin Lady Gaga

Hat Lady Gaga eine Vorliebe für rotes Wasser?

Die amerikanische Sängerin Lady GaGa hat schon des öfteren mit ihre eigenen Art überrascht. Aber nicht nur ihr ausgefallener Kleidungsstil wirkt etwas “schräg”, laut “MTV News” soll die Sängerin auch eine merkwürdige Art haben zu baden. Lady GaGa soll in einem Hotel in London eine mit Blut gefüllte Badewanne hinterlassen haben. Das sei auch der Grund weshalb die 25-Jährige nun beschuldigt werde, satanistischen Ritualen nachzugehen. Eine Reinigungskraft habe die mit dem roten Zeug gefüllte Badewanne in GaGas Suite entdeckt.

Ob Lady GaGa tatsächlich in Blut gebadet hat? Auch das Magazin “The Sun” soll erfahren haben, dass die Sängerin in dieser “blutigen” Badewanne gebadet habe. Ein Insider erklärte gegenüber dem Magazin, das ganze Hotel-Personal sei davon überzeugt. Wenn die Sängerin nicht darin gebadet habe, soll sie die Wanne zumindest für eines ihrer neuen Kostüme oder merkwürdigen Bühnen-Ritale genutzt haben. Das klingt für uns schon vernünftiger. Dass die Sängerin irgendwelchen satanistischen Ritualen nachgeht, können wir allerdings nicht ganz glauben. Wer weiß, vielleicht hat die Sängerin einfach nur eines ihrer roten Kostüme in dem Wasser gewaschen.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: