Artikel mit Video-Inhalten Rihanna: Ihr Outfit sorgt für Ärger mit PETA

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 1. September 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Vor einigen Tagen präsentierte Rihanna ihr Parfüm in London. Dabei trug sie ein türkis-farbenes Top, das ausgerechnet aus Straußenfedern bestand. Ihr Outfit sorgte bei der Tierschutzorganisation PETA für Aufregung. Es hagelte Kritik für die Sängerin: “Rihanna stellt sich mit gestohlenen Besitztümern zur Schau… Sie hat wenig Respekt für Füchse, Kühe und Reptilien – jetzt beutet sie auch noch Vögel für ihren obskuren Look aus.

Oft werden Hühnern, Gänsen, Straußen und Emus die Federn bei lebendigem Leib ausgerissen. Dies kann in offenen Wunden, die ohne Betäubung genäht werden, enden. Wir können nur hoffen, dass Rihanna, die selbst Opfer von Gewalt wurde, lernt, ihr Herz zu öffnen und das Leiden von anderen sieht. Das beinhaltet auch die Tiere, die geschlagen, vergast oder eingesperrt werden – nur um aus ihnen ein Mode-Accessoire zu machen.” Nach dieser Standpauke wird sich Rihanna in Zukunft zweimal überlegen, ob sie so ein Outfit anzieht.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: