Artikel mit Video-Inhalten Amy Winehouse: Wegen Drogensucht gestorben?

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 23. Juli 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Amy Winehouse

Amy Winehouse: Die Sängerin ist gestorben

Es ist die Schocknachricht des Tages: Die Sängerin Amy Winehouse ist tot. Wie die britischen Medien berichten sei kurz nach vier Uhr nachmittags ein Rettungsdienst und Polizisten zu der Wohnung der Sängerin gerufen worden. In ihrer Wohnung in Camden im Norden Londons wurde Amy Winehouse tot aufgefunden. Eine offizielle Mitteilung des Pressesprechers gibt es noch nicht, man kann sich aber vorstellen was die Todesursache sein könnte.

Die 27-Jährige scheint Opfer ihrer Drogensucht geworden zu sein. Gerade in den vergangenen Wochen schien sie die Kontrolle über sich zu verlieren. Ihr verpatztes Konzert in Belgrad gab ihrem Manager zu Denken. Dieser sagte daraufhin die komplette Europa-Tour ab. Mit gerade einmal 27 Jahren ist diese talentierte Künstlerin von uns gegangen. Ihre Songs sind aber unsterblich und ein Trost für die zahlreichen Fans.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: