Artikel mit Video-Inhalten Pietro Lombardi: So wäre sein Leben ohne Superstar-Titel verlaufen

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 20. Mai 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Pietro Lombardi wurde vor knapp zwei Wochen zum Superstar 2011 gekürt. Der sympathische Teenie hat ohne Zweifel Talent. Mit seiner Debüt-Single “Call My Name” hat er sogar Platin-Status erreicht. Seine Karriere hätte nicht besser starten können. Doch was wäre aus Pietro geworden, wenn er nicht bei DSDS gewonnen hätte? Der 18-Jährige wäre in seine Heimatstadt Karlsruhe zurückgekehrt ohne Perspektive.

Pietro hat keinen Schulabschluss und lebt bei seinen Eltern. Seinen Lebensunterhalt hätte er mit einem Minijob verdient. Für seine jungen Fans ist er in dieser Hinsicht kein gutes Vorbild. Doch er ist nicht der einzige DSDS-Gewinner, der die Casting-Show als letzte Chance genutzt hat. Auch Mehrzad Marashi lebte vor seiner Musik-Karriere von Hartz 4. Mark Medlock schlug sich vor DSDS als Helfer in Hotelküchen und bei der Müllabfuhr durch.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: