Artikel mit Video-Inhalten DSDS: Telefon-Abstimmung verpfuscht-Alle dürfen bleiben

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 3. April 2011 in der Kategorie: TV-Stars

Das gab es bei “Deutschland sucht den Superstar” noch nie! Nach der gestrigen Motto-Show dürfen alle Kandidaten bleiben. RTL hat bei der Telefon-Abstimmung die Nummern von Marco Angelini und Zazou Mall vertauscht, deswegen wurde kurzerhand von der Jury entschieden alle weiterzulassen. “Wir können es nicht verantworten dass das Gefühl entsteht, da könnte irgendwas nicht richtig gelaufen sein.”, so Dieter Bohlen.

Es scheint so einiges nicht richtig gelaufen zu sein. Zuerst wurden die Endziffern der Kandidaten vertauscht, dann sagte Moderator Marco Schreyl die Nummern falsch an. Bei der Entscheidungsshow war die Verwirrung bei den Zuschauern dementsprechend groß. Für die DSDS-Fans gibt es ein kleines Trostpflaster. Durch diesen Fehler wird die Staffel um eine Sendung verlängert, das heißt das große Finale wird auf den 7. Mai verschoben.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: