Artikel mit Video-Inhalten Rihanna: “Ich werde gerne ausgepeitscht”

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 30. März 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Rihanna schmückt momentan das Cover der “Rolling Stone”. Im Interview mit dem Magazin gab sie sich so offen und gesprächig wie nie. Die Sängerin plauderte sogar über ihre Vorlieben im Bett. Sie bezeichnet sich selbst als Masochistin, die sich gerne mal auspeitschen lässt. “Ich glaube ich bin etwas masochistisch. Ich mag das Gefühl, jemandem zu gehören. Ich liebe es, gefesselt und verhauen zu werden. Ich werde gerne ausgepeitscht.”,

so die 23-Jährige. Wichtig ist ihr einen kreativen und spontanen Mann an ihrer Seite zu haben, der alles mitmacht. “Peitschen und Ketten zu benutzen, ist zu geplant. Dann muss man nämlich aufhören und nach der Peitsche suchen. Ich ziehe es vor, wenn man seine Hände benutzt.” Ihr Verlangen nach Gewalt und Dominanz im Bett führt sie auf ihre Kindheit zurück. “Ich glaube, das ist normal bei Menschen, die in ihrer Kindheit Zeugen von Missbrauch wurden.”, glaubt Rihanna.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: