Artikel mit Video-Inhalten Menowin Fröhlich: Er ist auf der Flucht vor der Polizei

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 16. Februar 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Von Menowin Fröhlich hat man lange nichts gehört. Doch heute macht der 23-Jährige wieder Schlagzeilen, dabei geht es wie immer nicht um seine Musik, sondern um seine kriminelle Vergangenheit. Der ehemalige DSDS-Star ist auf der Flucht vor der Polizei. Gestern sollte er seine Haftstrafe antreten, er erschien aber nicht. In einem Interview mit der “Bild”-Zeitung sagte Menowins Anwalt Manfred Döring folgendes: “Ich habe noch vorgestern auf ihn mit Engelszungen eingesprochen, dass er sich stellen muss.

Seit gestern habe ich keinen Kontakt mehr zu ihm.” 2005 wurde der Sänger wegen Betrugs und schwerer Körperverletzung verurteilt. Einen Teil seiner Haftstrafe hat er schon abgesessen. Da Menowin sich aber nicht an die Bewährungsauflagen hielt, warten jetzt erneut 313 Tage Haft auf ihn. Wie lange will Menowin sich noch verstecken? Wie “bild.de” berichtet versuchen seine Anwälte ihn vor dem Gefängnis zu bewahren. Sie haben eine Petition eingereicht, damit Menowin begnadigt wird.

Alle Infos zur neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (mittwochs und samstags, 20.15 Uhr, RTL) gibt es hier: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Ein Kommentar zu “Menowin Fröhlich: Er ist auf der Flucht vor der Polizei”


  1. boyfriendNo Gravatar schreibt:
    16. Februar, 2011 um 17:56

    für was hat er eigentlich seine anwälte bezahlt wenn sie nicht mal so eine kleine sache wie diese mit der nichteingehaltenen stellungspflicht hinbekommen…mein got er will doch nur arbeiten und hat nichts schlimmes mehr getan..wenn man schon in der bild die überschrift liest..menowin wird von der polizei gejagd..die haben wohl einen feiertag wo es wiedermal um menowin geht…zum kotzen



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: