Artikel mit Video-Inhalten Brit Awards 2011: Rihanna und Justin Bieber wurden ausgezeichnet

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 16. Februar 2011 in der Kategorie: Musik Stars

Der Marathon der Preisverleihungen geht weiter: Gestern abend wurden die Brit Awards verliehen. Dieser Musikpreis ist das britische Gegenstück zum Echo. Der Brit Award wird in insgesamt zwölf Kategorien übergeben. Zu den glücklichen Gewinnern des Abends zählen unter anderem Justin Bieber, Rihanna, Plan B und Take That. Rihanna nahm ihren Award in einem schicken Blumenkleid entgegen. Auf der Bühne präsentierte sie sich gewohnt sexy.

In einem kurzen, schwarzen, tief ausgeschnittenen Outfit rockte sie die Bühne. Mit Flammenwerfern und einer heißen Performance heizte sie ihren Fans ein. Ihr Auftritt war das absolute Highlight des Abends. Justin Bieber, der bei den amerikanischen Grammys leer ausging, gewann gestern in der Kategorie “Bester Newcomer”. Die britische Boyband Take That wurde als “Beste Gruppe” ausgezeichnet.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: