Artikel mit Video-Inhalten DSDS: Von Köln auf die Malediven

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 6. Februar 2011 in der Kategorie: TV-Stars

Bei “Deutschland sucht den Superstar” (mittwoch und samstags 20.15 Uhr, RTL) wurde gestern entschieden, wer mit auf die Malediven darf. Nachdem am Mittwoch breits 75 Kandidaten nach Hause fahren durften, ging es gestern um die Wurst. DSDS-Dauerkandidat Menderes Bagci bekam endlich die Gelegenheit im Recall vorzusingen. Mit dem Kult-Song “Yummy, Yummy, Yummy, I got love in my tummy” wollte er der Jury zeigen, dass er das Zeug zum Superstar hat. Doch er vermasselte es gründlich und zog seine Gruppenmitglieder mit ins Unglück.

Aber so wie man Menderes kennt, lässt er sich von einer Absage nicht herunterkriegen. Man muss also weiterhin mit diesem “Ausnahmekünstler” rechnen. Für 35 Kandidaten ging es nach dem Recall direkt auf die Malediven. Auf der paradiesischen Insel bleibt aber keine Zeit zum Faulenzen. Die jungen Musiker müssen sich wieder einmal dem Urteil der Jury stellen. Bereits gestern konnte die Girl-Group um Albresha Iljazi, Zazou Mall, Maxime Dassen und Yalda Moghni Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo von ihrem Superstar-Potenzial überzeugen.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: