Artikel mit Video-Inhalten Lindsay Lohan: Aus der Klinik zurück zur Ex-Freundin?

Von Lisa S. - Events & more

am 4. Januar 2011 in der Kategorie: Junges Hollywood

Ex-Freundinnen Lindsay Lohan und Samantha Ronson

Lindsay Lohan: Will sie zurück zu Ex-Freundin Samantha Ronson?

Kaum wurde Lindsay Lohan aus der Betty Ford-Entzugsklinik entlassen, sorgt die eigenwillige Schauspielerin erneut für Schlagzeilen. Denn sie zog aus ihrer bisherigen Wohnung in ein neues Appartement um. Das steht aber nicht irgendwo, sondern direkt neben dem Haus ihrer Ex-Freundin Samantha Ronson. Die schien alles andere als begeistert über Lindsay als neue Nachbarin zu sein. Kopfschüttelnd beobachtete sie die Umzugsarbeiten, zu anwesenden Fotografen sagte sie, sie sei stinksauer über diese neue Situation. Da liegt Spannung in der Luft.

Die Beziehung zwischen Lindsay Lohan und der DJane war geprägt von vielen Hochs und Tiefs. Die beiden trennten sich, waren dann aber doch wieder zusammen. Lindsay machte immer wieder den Eindruck, als käme sie nicht von Samantha los. Ihr Umzug in deren direkte Nachbarschaft bestätigt dieses Bild. Dass die 24-Jährige sich direkt nach ihrem Alkohol- und Drogenentzug dieser gespannten Situation aussetzt, lässt nichts Gutes hoffen. Bis zu ihrem nächsten Gerichtstermin im Februar darf sich Lindsay keinen Rückfall leisten und muss sich regelmäßigen Drogentests unterziehen.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: