Artikel mit Video-Inhalten X Factor: Die Bewerbungsphase für die nächste Staffel läuft bereits

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 10. November 2010 in der Kategorie: TV-Stars

X Factor-Gewinnerin Edita Abdieski

Konnte ihr Glück kaum fassen: X Factor-Gewinnerin Edita Abdieski

Kaum wurde die erste Siegerin der Castingshow “X Factor” gekürt, schon haben neue Gesangstalente die Chance, sich für die nächste Staffel zu bewerben. Vor allem das gestrige Finale bescherte dem Sender Vox Rekordquoten, weshalb eine zweite Ausgabe der Show bereits in Planung ist. Die junge Edita Abdieski sicherte sich gestern den Sieg gegen ihre Konkurrentinnen von “Big Soul” und erhielt einen Plattenvertrag bei Sony Music. Mit über 74 Prozent der Zuschauerstimmen war sie die haushohe Gewinnerin der Show.

Schon jetzt kann Editas erste Single, der Siegertitel “I’ve Come To Life”, im Internet heruntergeladen werden. Auf CD erscheint der Song inklusive Editas Highlight-Song “Heavy Cross” (Gossip) am Freitag (12.11.). Jetzt bleibt abzuwarten, wie lange der Erfolg der jungen Sängerin anhält. Geht es ihr so wie der englischen “X Factor”-Gewinnerin Leona Lewis, die zum Star wurde? Oder verschwindet sie wie viele andere Castingshow-Sieger schnell in der Versenkung?

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Ein Kommentar zu “X Factor: Die Bewerbungsphase für die nächste Staffel läuft bereits”


  1. NinaNo Gravatar schreibt:
    10. November, 2010 um 14:04

    war ja klar das sie gewinnt!. laffes stimmchen aber hübsch, wie in jeder anderen castingshow auch!. leider gibt es heute so selten beides zusammen wie z.B. mariah carey und leona lewis, mega stimmen und wahnsinns schönheiten. edita wird sich neben rhianna und co nicht rausragen. DIBA von popstars sieht auch gut aus und kann gut singen. gut singen kann man lernen, talent haben wenige! hübsch sein und talent ist ganz selten. 6 oktaven wie mariah carey schafft edita keineswegs, vielleicht durchschnittliche 2 oktaven bis 2 einhalb oktaven, bei balladen ist sie powerlos. der siegersong ist lahm und wieder übele popmusik. von big soul hätte ich gospel erwartet, von edita mehr talent in der stimme. beide acts sind sehr schlecht. diese x factor staffel war wie dsds und popstars zugleich, keineswegs anspruchsvoll. run ist ein sehr einfaches lied das pausenlos in castingshows gesungen wird. bin sehr enttäuscht vom x factor, der jury und vox. hatte wirklich bedeutlich mehr erwartet! hübsch sein ist sicherlich wichtig für einen star aber um von talent zu sprechen muss man schon mindestens 4-5 oktave singen können und das kann weder die nur schlanke edita noch die nur dicken big soul! beides ist wichtig aber es mangelt immer an einen, bei big soul an der figur/schönheit und bei edita an der stimme/talent! Mal wieder ne FLOPshow! Bedauernswert!



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: