Artikel mit Video-Inhalten Julia Roberts: Sie spricht sich gegen den Magerwahn aus

Von Tina Heilmann - Reporterin Hollywood

am 29. September 2010 in der Kategorie: Hollywood Stars

Hollywoodstar Julia Roberts

Julia Roberts hält nichts vom Schönheitswahn in Hollywood

Immer wieder sieht man im Fernsehen oder in den Hochglanzmagazinen Bilder von dürren Hollywoodstars. Scheinbar bekommen nur die dünnsten Frauen die besten Filmverträge. Doch jetzt spricht sich die Oscarpreisträgerin Julia Roberts gegen den Magerwahn aus. Es sei einfach ungesund und selbstzerstörerisch sich so herunter zu hungern. Anstatt auf das Essen komplett zu verzichten, sollte man sich ausgewogen ernähren, erklärte Julia.

Egal ob Victoria Beckham, Keira Knightley oder Lindsay Lohan: Sie alle tragen “Size Zero” und vermitteln so den jungen Mädchen ein falsches Schönheitsideal. Dass es auch anders geht, zeigen uns Beyoncé Knowles und Christina Aguilera. Beide überraschen mit rundem Gesicht, prallem Dekolleté und extrem kurvigen Hüften. Julia Roberts ist übrigens gerade in ihrem neuen Film “Eat Pray Love” im Kino zu sehen. Wie der Titel verrät, konnte die 42-Jährige während der Dreharbeiten ausgiebig schlemmen. Die Buchverfilmung entpuppte sich in Deutschland als echter Film-Hit und eroberte direkt Platz eins der Kinocharts.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: