Artikel mit Video-Inhalten Tokio Hotel: Geplanter Umzug verärgert Fans

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 22. September 2010 in der Kategorie: Musik Stars

Band Tokio Hotel

Bill und Tom von Tokio Hotel wollen nach Amerika ziehen

Diese Nachricht sitzt: Bill und Tom, die Zwilingsbrüder der Band Tokio Hotel, wollen in Los Angeles neu anfangen. Dort wollen sie weiter Musik machen und mit ihrem bisherigen Produzenten weiter zusammen arbeiten. Doch die Angst der Fans, dass der Umzug der Brüder nach Amerika das Ende der Band Tokio Hotel bedeuten könnte, ist berechtigt. Denn wie soll eine Zusammenarbeit der vier Musiker funktionieren, wenn tausende Kilometer zwischen ihnen liegen?

Die Bandmitglieder Georg und Gustav bleiben aufgrund ihrer festen Beziehungen ihrer Heimat treu und wollen nicht mit nach L.A. ziehen. Schon im November werden Bill und Tom Deutschland verlassen. Tokio Hotel verärgerten ihre Fans schon während ihrer letzten Tour, da nur wenige Konzerte in Deutschland stattfanden. Angeblich fühlen sich die Zwillinge hierzulande von ihren Fans zu sehr bedrängt und verfolgt. Doch es scheint fast so, als hofften sie in Amerika ihren großen Durchbruch zu schaffen und keinen Wert mehr auf die Unterstützung ihrer deutschen Fans zu legen.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

3 Kommentare zu “Tokio Hotel: Geplanter Umzug verärgert Fans”


  1. NemoNo Gravatar schreibt:
    22. September, 2010 um 10:49

    Ich bin Fan und bleibe es. Ist doch völlig gleich, ob sie hier, in LA oder China wohnen. Viel Glück und den angemessen Respekt, das wünsche ich mir für sie.



  2. Marion BernNo Gravatar schreibt:
    24. September, 2010 um 09:52

    Ich finde es auch etwas übertrieben so ein Theater wegen dem Umzug zu machen.
    Bill und Tom sind doch freie Menschen und wollen in ihrem Leben auch mal was neues sehn und sich weiterentwickeln.
    Klar wollen sie in den USA was errreichen. Sie haben momentan großen Erfolg- warum sollten sie das nicht auskosten!



  3. Marion BernNo Gravatar schreibt:
    24. September, 2010 um 09:58

    Außerdem giebt es heutzutage Internet, Tv, Telefon, Radio, Video, DvD, CD usw.
    Die welt ist Connected ( mit Facebook lol)!



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: