Artikel mit Video-Inhalten Christian Volkmann: Sein Abschied vom Marienhof naht

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 5. August 2010 in der Kategorie: TV-Stars

Er war der Bösewicht des “Marienhofs” und entsprechend dramatisch endet die Zeit von Christian Volkmann alias David Verhaag in der ARD-Soap (Montag bis Freitag, 18.25 Uhr). Schon am kommenden Dienstag, 10. August 2010, ist der 28-Jährige zum letzten Mal in der Serie zu sehen. David geht nach New York und lässt einen großen Scherbenhaufen im Marienhof zurück. Seine Frau Toni (Sandra Koltai) trennte sich von ihm und heiratete einen anderen. Aus Rache dafür zerstörte der Geschäftsmann die Beziehung von Charly (Sven Thiemann) und Netty (Ivonne Polizzano).

Christian Volkmann, der vor seiner Rolle in “Marienhof” vor allem als Theaterschauspieler tätig war, sucht jetzt nach neuen Herausforderungen. Er war drei Jahre lang in der Serie zu sehen und entwickelte sich vom liebenswürdigen Bruder und Ehemann zum skrupellosen Geschäftsmann. Dem Schauspieler bereitete der Wandel seiner Figur zum Bösewicht große Freude, dessen fiese Seiten zu spielen, habe ihm “am meisten Spaß gemacht”, so Volkmann selbst.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: