Artikel mit Video-Inhalten Menowin Fröhlich: Musik half ihm durch die schwere Zeit im Knast

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 17. Juni 2010 in der Kategorie: Musik Stars

Menowin Fröhlich sorgte beim diesjährigen DSDS-Casting nicht nur mit seiner Stimme für Aufsehen, sondern vor allem mit seiner Geschichte. Er versuchte bereits zum zweiten Mal, bei “Deutschland sucht den Superstar” erfolgreich zu sein. Schon beim ersten Mal schaffte er es in den Recall, doch dann musste er seine Teilnahme an der Show beenden. Menowin wurde zu einer Haftstrafe verurteilt, verbrachte zwei Jahre im Gefängnis, die von einer Flucht zu seiner Freundin und der Geburt seines Sohnes unterbrochen wurden. Während seiner Zeit im Gefängnis half die Musik Menowin Fröhlich dabei, den harten Aufenthalt und die Trennung von seiner kleinen Familie zu überstehen.

Er bekam ein Keyboard, mit dem er sogar Konzerte für seine Mithäftlinge gab. Und er übte dadurch zugleich für seine zweite Chance bei DSDS. Denn schon kurz nachdem der 22-Jährige den Knast verlassen durfte, machte er sich auf den Weg zum Casting. Der Rest der Geschichte ist bekannt. Menowin Fröhlich wurde Zweiter hinter Sieger Mehrzad Marashi. Doch für viele ist er die wahre Nummer eins. Momentan tourt der junge Sänger durch Österreich, arbeitet gemeinsam mit seinem Cousin, dem Deutsch-Rapper Sido, an seinem ersten Album. Denn neben seinen Kindern ist und bleibt die Musik eben eines der wichtigsten Dinge im Leben von Menowin Fröhlich.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

2 Kommentare zu “Menowin Fröhlich: Musik half ihm durch die schwere Zeit im Knast”


  1. MacNo Gravatar schreibt:
    17. Juni, 2010 um 18:35

    Nur ne kleine Anmerkung:

    Menowin tourt hauptsächlich durch Deutschland, nicht Österreich ;)

    2x Österreich
    1x Tschechien
    1x Schweiz
    24x Deutschland

    Das nen ich mal ne Österreich Tournee ;)



  2. CarminaNo Gravatar schreibt:
    17. Juni, 2010 um 19:24

    Es ist schon sehr bedauerlich, dass ein so talentierter Junge wie der Menowin in den Knast musste, aber man kann die Vergangenheit nicht mehr rückgängig machen. Deswegen sage ich, was geschehen ist, ist geschehen, endgültig vorbei und dort sollte es auch bleiben, nähmlich in der Vergangenheit!
    Es ist höchste Zeit für gewisse Medien mit Menowins Vergangenheit abzuschließen, denn er hat es bestimmt schon getan!
    Es sollte auch endlich Rücksicht auf die drei Kinder dieses jungen Mannes genommen werden!
    Denn auch für Menowin und seine Kinder gilt:BGB/Art.1/Abs.1:”Die Würde des Menschen unantastbar!”
    Deshalb ist es verfassungswidrig, menschenverachtend und strafbar immer und immer wieder auf ihm, seiner Familie, ja sogar auf seinen Fans, beleidigend und abartig abzulästern!
    Für mich und…zigtausend andere Menschen ist und bleibt er ohne jeden Zweifel, der wahre Superstar 2010! Warum? Jeder kennt die Geschichte und weiss warum! DARUM!!!
    Wenn er mit Sido zusammenarbeitet kann ja nichts Verkehrtes daran sein. Sido hat genügend Erfahrung in diesem Haifischbecken und wird ihm mit Sicherheit helfen wo immer es geht!
    Auch als Cousin, ist dies nicht eine Selbstverständlichkeit, darum sage ich zu Sido:meinen Respekt und Hochachtung hattest du schon früher und jetzt noch mehr!
    Ich wünsche beiden eine erfolgreiche, musikalische Karriere, die Gesundheit und mögen sich ihre Träume erfüllen…um es mit Sidos Worten auf den Punkt zu bringen..ich will noch so vieles erleben vor dem Greisenheim…in diesem Sinne, viel, viel Glück und Daumen hoch für beide!
    Übrigens, war schon immer ein Fan von Sido und seiner Musik!



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: