Artikel mit Video-Inhalten Mehrzad Marashi: Für DSDS muss er sich von seinem Sohn trennen

Von Linda Amberger - Reporterin TV & Kino

am 16. Februar 2010 in der Kategorie: TV-Stars

Er ist der absolute Favorit unter den DSDS-Kandidaten: Mehrzad Marashi. Mit seinem Auftritt am vergangenen Samstag begeisterte er nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum und die Zuschauer zuhause. Jetzt wohnt der 29-Jährige für die nächsten Wochen mit den anderen Top10-Kandidaten im DSDS-Loft bei Köln, um sich auf die anstehenden, wöchentlichen Mottoshows (samstags, 20.15 Uhr, RTL) vorzubereiten. Das wird zum einen eine wertvolle Erfahrung für Mehrzad, weil er sich musikalisch weiterentwickeln kann und die Chance hat, der nächste deutsche Superstar zu werden. Auf der anderen Seite wird es aber auch eine harte Zeit sein.

Denn Mehrzad Marashi ist frisch gebackener Vater. Für die Teilnahme an “Deutschland sucht den Superstar” muss er sich für die nächsten Wochen von seiner kleinen Familie, seiner Freundin Denisse und dem zweieinhalb Monate alten Shahin, trennen. Auch wenn ihm das unglaublich schwer fallen wird, weiß der junge Vater doch, wofür er das Ganze überhaupt macht: Er will bei DSDS gewinnen und seinem Sohn ein tolles, sorgenfreies Leben bieten. Dafür nimmt er es in Kauf, seine Familie in nächster Zeit nur selten zu sehen. Aber immerhin einmal in der Woche soll es zu einer kleinen Familienzusammenführung kommen, wenn Mehrzads Freundin mit dem gemeinsamen Sohn zu Besuch nach Köln kommt. Dann wird sich der Sänger wieder erneut daran erinnern, weshalb er sich für DSDS entschieden hat, und umso härter kämpfen, um bis ins Finale zu kommen.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

2 Kommentare zu “Mehrzad Marashi: Für DSDS muss er sich von seinem Sohn trennen”


  1. NabitNo Gravatar schreibt:
    16. Februar, 2010 um 23:29

    Ich finde Mehrzad/ Marasco ist der erste Kandidat, der jemals bei DSDS war, der wirklich das Potential hat, sich langfristig in der Musikbranche zu etablieren.

    Als er letzten Samstag in der ersten Live-Show gesungen hat, hat man wirklich gemerkt, dass er “in einer ganz anderen Liga singt”,wie alle anderen Kandidaten.

    Meines Erachtens ist auch Persönlichkeit, Performance, Austrahlung total wichtig.

    All dies bringt er mit. Wenn er weiter so macht, ist es nur fair, dass er gewinnt.

    Go Mehrzad!



  2. ValentinaNo Gravatar schreibt:
    17. Februar, 2010 um 11:36

    Love yaa Mehrzad! Du siehst geil aus, hast viel Gefühl und eine berührende Stimme! Du kannst nur gewinnen!



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: