Artikel mit Video-Inhalten Kristen Stewart: Sie fühlte sich wie eine Drogen-Süchtige

Von Diana Schuhmann - Reporterin Junges Hollywood

am 28. Januar 2010 in der Kategorie: Junges Hollywood

Sie spielte ihre Rolle überzeugend - Photos by PR Photos

Sie spielte ihre Rolle überzeugend - Photos by PR Photos

Momentan ist die junge Schauspielerin mit den Dreharbeiten zu ihrem neuen Kinostreifen “Welcome to the Rileys” beschäftigt. Die 19-Jährige spielt in dem Streifen eine Prostituierte und damit die Rolle auch glaubhaft ist, musste sie sich auch wie eine Prostituierte kleiden. Jetzt hat sie erzählt, dass sie sich mit mit einer Art Fischnetz und Hosenträgern bekleidet sehr unwohl in ihrer Haut gefühlt hat, schon fast wie eine Crack-Süchtige.

Auf der Filmpremiere beim Sundance Filmfestival in Utah hat sie über ihre Rolle als 16-jährige Prostituierte gesprochen und erzählt, dass die Rolle keineswegs sexy sei, obwohl sie häufig sehr leicht bekleidet herumlaufen musste. Kristen Stewart trug kurze abgeschnittene Jeans und sehr kurze Oberteile. Privat würde sie diese Kleidung niemals anziehen, aber es hat ihr Spaß gemacht in diese Rolle zu schlüpfen, weil es eben so weit von ihrer eigenen REalität entfernt ist.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: