Artikel mit Video-Inhalten Ronan Keating: Er will mehr als nur Sänger sein

Von Achim Werbach - Reporter Topmodels & Musik Stars

am 5. Januar 2010 in der Kategorie: Musik Stars

Ronan Keating arbeitet zukünftig auch als Radiomoderator - Photos by PR Photos

Ronan Keating arbeitet zukünftig auch als Radiomoderator - Photos by PR Photos

Ronan Keating bekommt die Chance zu zeigen, dass er mehr kann als nur singen. Für den Londoner Radiosender “Magic” wird er künftig jeden Sonntag seine eigene Show moderieren. Der 32-jährige Ire sieht den Job als gute Gelegenheit, seine Liebe zur Musik mit allen zu teilen. Seinen persönlichen Musikgeschmack werden die Londoner Radiohörer also bald kennenlernen, denn Ronan Keating will vor allem seine eigenen Lieblingssongs spielen. Und er will beweisen, dass er nicht nur als Sänger eine gute Figur macht, sondern auch als Moderator unterhalten kann.
Ronan Keating und die anderen Mitglieder der Band Boyzone mussten im vergangenen Jahr einen harten Schicksalsschlag verkraften: Sänger Stephen Gately wurde im Oktober nach einer wilden Partynacht tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden. Die Band stand kurz davor, ihr Gratest Hits-Album zu veröffentlichen, als der tragische Vorfall die Band und ihre Fans erschütterte. Ronan Keating konzentriert sich momentan weiter auf seine Karriere als Solokünstler. Er geht ab Mitte Januar auf große Tour und gibt dabei auch einige Konzerte in Deutschland. Er wird vom 25.03. bis 30.03. in Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart und Hamburg auftreten.

Folge uns oder werde kostenlos Fan auf:
Prominent24.de - Facebook Fan werden Prominent24.de - myspace Fan werden
Prominent24.de - Folge und auf Twitter Prominent24.de - Werde Freund auf YouTube


Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen?


Letzter Artikel:

Ein Kommentar zu “Ronan Keating: Er will mehr als nur Sänger sein”


  1. AliNo Gravatar schreibt:
    5. Januar, 2010 um 19:19

    Was für ein schlechter Kommentar. Überhaupt keine richtigen Infos, außer das Ronan die Radioshow moderiert. Alles zu Boyzone und Stephen Gately ist falsch… *augenroll*



Hinterlasse hier Deinen Kommentar:

Connect with Facebook


Dieser Artikel unterstuetzt Gravatare in den Kommentaren. Ein Gravatar ist ein persoenliches Bild oder Foto von Dir, dass Deinen Kommentaren den Wiedererkennungswert gibt. Du kannst Deinen einmal festgelegten Gravatar auf allen Webseiten weltweit verwenden, die Gravatare unterstuetzen.
Hier klicken und gratis Gravatar anlegen!

*


Dein Kommentar: